Finanzierungskonzepte

Idee und Kapital an einen Tisch bringen

Gute Ideen sollten nicht an fehlendem Kapital scheitern. Gerade bei Innovationen gelingt eine Finanzierung nicht mit Lösungen von der Stange. Wir entwickeln mit Ihnen die richtige Finanzierungsstrategie für Ihr Geschäftskonzept.

Das richtige Finanzierungskonzept entsteht Schritt für Schritt.

Schritt 1: Finanzierungsbedarf konkretisieren. Schritt 2: Risiken ermitteln. In Schritt 3 geht es um die Anforderungen eines Kapitalgebers.

Ein Kapitalgeber bevorzugt Bewährtes. Er braucht stichhaltige Argumente, um sich auf Neues einzulassen. Diese Argumente erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen. Dabei sind auch nicht nur Wirtschaftsfachleute, sondern auch Steuerberater und Rechtsanwälte gefragt. Sie entwickeln tragfähige Strukturen, die alle organisatorischen, wirtschaftlichen, rechtlichen und steuerrechtlichen Aspekte berücksichtigen - und auch kritische Financiers überzeugen können.

Wir unterstützen Sie bei:

  • Wirtschaftlichkeits- und Investitionsrechnungen
  • einer selbstkritischen Beschreibung des Vorhabens und bei der Risikoanalyse
  • der steuerlichen Optimierung
  • der Erstellung von Unternehmens- und Businessplänen Gesprächen mit der Bank und privaten Investoren