Besuchen Sie uns auf der HUSUM Wind

Am 12. September um 15 Uhr startet in Husum unser aktuelles Vortragsprogramm. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 1 Stand D20.

Fordern Sie Ihren kostenlosen Eintritts-Code an.

Kurz und Informativ: Unsere Themen auf der HUSUM Wind 2017

Di 15:00 - Ausschreibung mit Hintertür?
Projektänderungen nach dem Zuschlag
Moritz Alers, Rechtsanwalt

Mi 11:00 - Marktprämie und Ausschreibung à la française
Das Vergütungssystem in Frankreich
Laurent Brault, Avocat au Barreau de Paris

Mi 15:30 - Last-Minute-Einspruch
Rechte der Umweltverbände: Umweltschutz oder Projektblockade?
Dr. Sebastian Helmes, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Do 11:00 - Rückbau oder Weiterbetrieb?
Rechtliche Fragen nach 20 Betriebsjahren
Samuel Henne, Rechtsanwalt

Do 15:30 - Weiterbetrieb oder Rückbau?
Wirtschaftlichkeit nach 20 Betriebsjahren
Christian Schmidt, Unternehmensberater

Fr 11:00 - Fallstrick Vergaberecht
Stadtwerke als Projektentwickler
Johannes Büscher, Rechtsanwalt

Sondervortrag

Di 16:00 - Ganz legal oder ganz egal?
(Schein-)Bürgerenergiegesellschaften im Ausschreibungsverfahren
Heribert Sterr-Kölln, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Ort: Halle 2 Stand C10

Für Schnell-Entschlossene: Ihr kostenloser Eintritts-Code

Wir laden Sie herzlich ein. Nehmen Sie Kontakt auf mit Frau Barbara Fritsch:
E-Mail: barbara.fritsch(at)sterr-koelln.com
Telefon: +49 30 28876180


GUT ZU WISSEN: 55% FÖRDERUNG FÜR DEUTSCH-FRANZÖSISCHE F&E-PROJEKTE

Deutsche und französische Unternehmen, die gemeinsam innovative, Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren mit großem Marktpotential... Weiterlesen

Gut zu wissen: Repowering von WEAs

Was passiert, wenn nach 20 Betriebsjahren die EEG-Vergütung erlischt? Markus Jenne zeigt die Optionen am praktischen Beispiel. Weiterlesen

Jetzt aktualisiert: „Steuerlicher Rahmen in Frankreich für Wind- und PV-Projekte“

Für alle, die ein Projekt in Frankreich planen: Unsere aktuelle Übersicht zum französischen Steuerrecht ist in deutscher und englischer... Weiterlesen