Gut zu wissen: Das Beste aus beiden Welten

Deutsch-französische Geschäftsbeziehungen: Jetzt Chancen in Frankreich nutzen.

Nachhaltigkeit ist ein Exportartikel. Deutsche Technologien und Geschäftsmodelle haben gute Chancen auf dem französischen Markt. Wir unterstützen Sie dabei, diese Chancen zu nutzen - in aktuellen Projekten und in den laufenden Geschäftsbeziehungen. Die wichtigen Informationen dazu finden Sie hier.

Ihr direkter Kontakt für Fragen und Antworten:
Markus Jenne, Dipl-Volkswirt und Steuerberater
markus.jenne(at)sterr-koelln.com


GUT ZU WISSEN: 55% FÖRDERUNG FÜR DEUTSCH-FRANZÖSISCHE F&E-PROJEKTE

Deutsche und französische Unternehmen, die gemeinsam innovative, Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren mit großem Marktpotential... Weiterlesen

Gut zu wissen: Repowering von WEAs

Was passiert, wenn nach 20 Betriebsjahren die EEG-Vergütung erlischt? Markus Jenne zeigt die Optionen am praktischen Beispiel. Weiterlesen

Jetzt aktualisiert: „Steuerlicher Rahmen in Frankreich für Wind- und PV-Projekte“

Für alle, die ein Projekt in Frankreich planen: Unsere aktuelle Übersicht zum französischen Steuerrecht ist in deutscher und englischer... Weiterlesen