Gut zu wissen: Öffentlichkeit und Genehmigungsverfahren

Die Beteiligung der Öffentlichkeit ist zum wichtigen Faktor bei EE-Projekten geworden. Ein Seminar mit Dr. Sebastian Helmes klärt die rechtlichen Rahmenbedingungen.

Die Beteiligung der Öffentlichkeit ist zum wichtigen Faktor bei EE-Projekten geworden. Ein Seminar des Management Circle mit Dr. Sebastian Helmes klärt die rechtlichen Rahmenbedingungen.

Öffentlichkeitsbeteiligung:
Rasch und erfolgreich
im Planungs- und Genehmigungsverfahren

Seminar des Management Circle

Die Beteiligung der Öffentlichkeit ist fester Bestandteil im Planungs- und Genehmigungsverfahren der meisten EE-Projekte. Sie hat sich zum wichtigen Zeit- und Kostenfaktor bei der Realisierung von Projekten entwickelt. Eine Seminarreihe des Management Circle widmet sich den verschiedenen in diesem Verfahren auftretenden Fragen: Von den Vorbereitungsstrategien bis zu Konsequenzen von Fehlern in der Durchführung.

Dr. Sebastian Helmes, Rechtsanwalt bei Sterr-Kölln & Partner, wird im Rahmen der Seminare u.a. über das schwierige Verhältnis von öffentlichem Interesse und Betriebsgeheimnissen referieren. 

Seminartermine:

  • 22.-23. April 2015, München
  • 20.-21. Mail 2015, Düsseldorf
  • 01.-02. Juli Frankfurt/M.

Download der Seminarunterlagen


GUT ZU WISSEN: 55% FÖRDERUNG FÜR DEUTSCH-FRANZÖSISCHE F&E-PROJEKTE

Deutsche und französische Unternehmen, die gemeinsam innovative, Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren mit großem Marktpotential... Weiterlesen

Gut zu wissen: Repowering von WEAs

Was passiert, wenn nach 20 Betriebsjahren die EEG-Vergütung erlischt? Markus Jenne zeigt die Optionen am praktischen Beispiel. Weiterlesen

Jetzt aktualisiert: „Steuerlicher Rahmen in Frankreich für Wind- und PV-Projekte“

Für alle, die ein Projekt in Frankreich planen: Unsere aktuelle Übersicht zum französischen Steuerrecht ist in deutscher und englischer... Weiterlesen