Gut zu wissen: Perspektiven für Stadtwerke

Welche Geschäftsfelder sichern die Zukunft? - Einladung zum Gespräch auf der Stadtwerkekonferenz Tübingen, 13. - 14. April.

Welche Geschäftsfelder sichern die Zukunft?

Stadtwerke im Wandel – dieses Thema ist inzwischen ein Dauerbrenner. Der Wettbewerb im Kerngeschäft Energieversorgung nimmt zu, die Wechselbereitschaft der Kunden steigt. Gleichzeitig sind die kommunalen Gesellschafter mehr denn je auf Ausschüttungen angewiesen. Und der Umbau des Stadtwerkes erfordert ebenfalls Investitionen.

Die Antwort suchen Stadtwerke zu Recht in der dezentralen Energieversorgung und neuen Dienstleistungen, etwa im Bereich Energieeffizienz. Doch auch hier sind die politischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen unübersichtlich.

Besuchen Sie unseren Stand auf der Stadtwerkekonferenz:

Stadtwerke mit erneuerbaren Energien
Konferenz in Tübingen 13. - 14. April 2015

Auf dem Programm der Konferenz stehen unter anderem folgende Themen: Rekommunalisierung, Rückkauf von Strom- und Gasnetzen, Neugründung eines kommunalen Stadtwerke, Finanzierungsmodelle.

 Programm der Stadtwerkekonferenz

Wir freuen uns, mit Ihnen über Perspektiven für Ihr Stadtwerk zu sprechen.


GUT ZU WISSEN: 55% FÖRDERUNG FÜR DEUTSCH-FRANZÖSISCHE F&E-PROJEKTE

Deutsche und französische Unternehmen, die gemeinsam innovative, Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren mit großem Marktpotential... Weiterlesen

Gut zu wissen: Repowering von WEAs

Was passiert, wenn nach 20 Betriebsjahren die EEG-Vergütung erlischt? Markus Jenne zeigt die Optionen am praktischen Beispiel. Weiterlesen

Jetzt aktualisiert: „Steuerlicher Rahmen in Frankreich für Wind- und PV-Projekte“

Für alle, die ein Projekt in Frankreich planen: Unsere aktuelle Übersicht zum französischen Steuerrecht ist in deutscher und englischer... Weiterlesen