Gut zu wissen: Rahmenbedingungen für WEAs

Deutsch-französisches Büro für die Energiewende veröffentlicht Hintergrundpapier von Dr. Sebastian Helmes

Deutsch-französisches Büro für die Energiewende veröffentlicht Hintergrundpapier von Dr. Sebastian Helmes

Planung und Genehmigung für Windenergieanlagen an Land

Rechtliche und praktische Rahmenbedingungen in Deutschland

In allen Phasen der Projektentwicklung für Windenergieanlagen in Deutschland sind die rechtlichen Vorgaben komplex und ambitioniert. Von der Phase der Identifikation und Sicherung geeigneter Flächen, über das eigentliche Genehmigungsverfahren bis hin zur Errichtungs- und Betriebsphase müssen rechtliche Aspekte berücksichtigt werden, die über das gesamte Projekt entscheiden können.

Dieses  Hintergrundpapier  bietet allen Beteiligten Orientierung und stellt die wichtigsten rechtlichen Zusammenhänge im Hinblick auf die Planung und Genehmigung von Onshore-Windenergieanlagen in Deutschland dar.

Ihr Ansprechpartner: Dr. Sebastian Helmes


Aktuelles zur Ausschreibung von EE-Kapazitäten in Frankreich

April 2021 wird eine bislang nicht vorgesehene „Ausschreibungsrunde“ für Windkraftanlagen in Frankreich stattfinden. Weiterlesen

Umweltministerkonferenz: Weiterhin keine Rechtssicherheit bei der Artenschutzprüfung in Windenergieanlagen?

Schon lange ist die artenschutzrechtliche Prüfung für Windenergievorhaben ein Problemfeld. Weiterlesen

Förderquoten für Kommunen werden um bis zu 10 Prozentpunkte erhöht

Für finanzschwache Kommunen sind erstmals Zuschüsse bis zu 100 Prozent der Gesamtinvestition möglich! Weiterlesen