Interview: Ist das novellierte EEG gerecht?

Heribert Sterr-Kölln im Gespräch mit der Zeitschrift "Erneuerbare Energien".

In der Zeitschrift "Erneuerbare Energien" nimmt Heribert Sterr-Kölln Stellung zur Situation der EE-Branche. Mit Nicole Weinhold spricht er über ungleiche Wettbewerbsbedingungen und die Auswirkungen des EEG 2016 auf die Projektentwicklung.

"Wenn das ein echter Wettbewerb wäre, dann würden wir sehr bald die komplette Stromversorgung durch Wind und Photovoltaik abdecken."

Hier geht's zum Interview


Aktuelles zur Ausschreibung von EE-Kapazitäten in Frankreich

April 2021 wird eine bislang nicht vorgesehene „Ausschreibungsrunde“ für Windkraftanlagen in Frankreich stattfinden. Weiterlesen

Umweltministerkonferenz: Weiterhin keine Rechtssicherheit bei der Artenschutzprüfung in Windenergieanlagen?

Schon lange ist die artenschutzrechtliche Prüfung für Windenergievorhaben ein Problemfeld. Weiterlesen

Förderquoten für Kommunen werden um bis zu 10 Prozentpunkte erhöht

Für finanzschwache Kommunen sind erstmals Zuschüsse bis zu 100 Prozent der Gesamtinvestition möglich! Weiterlesen