RETECH-BW: Fördermittel bis 29.02. beantragen!

An Unternehmen in BW, die im Bereich Energie und Effizienz forschen: Jetzt Fördermittel sichern.

Für Unternehmen in BW, die im Bereich Energie und Effizienz forschen, sind noch Fördermittel verfügbar.

Fördermittel für ressourceneffiziente Technologien Baden-Württemberg:

„RETECH-BW“

Bewerbungsfrist endet am 29.02.2016

Bis Ende Februar können Unternehmen mit Sitz in Baden-Württemberg Zuschüsse von bis zu 50.000 € für Maßnahmen zur Erhöhung der Material- und Energieeffizienz beantragen. Im Programm RETECH-BW (Ressourceneffiziente Technologien Baden-Württemberg) sind noch Mittel verfügbar!

Fördervoraussetzungen:

  • Umsetzung der Maßnahme in Baden-Württemberg
  • mit dem Vorhaben wurde noch nicht begonnen
  • die Maßnahme muss bis 31.10.2016 umgesetzt sein.

Den schnellsten Weg zum Fördermittel erfahren Sie von Frau Marion Evers:
Tel. +49 (0)761 490 540
E-Mail: foerdermittel@sterr-koelln.com

Melden Sie sich jetzt.


GUT ZU WISSEN: 55% FÖRDERUNG FÜR DEUTSCH-FRANZÖSISCHE F&E-PROJEKTE

Deutsche und französische Unternehmen, die gemeinsam innovative, Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren mit großem Marktpotential... Weiterlesen

Gut zu wissen: Repowering von WEAs

Was passiert, wenn nach 20 Betriebsjahren die EEG-Vergütung erlischt? Markus Jenne zeigt die Optionen am praktischen Beispiel. Weiterlesen

Jetzt aktualisiert: „Steuerlicher Rahmen in Frankreich für Wind- und PV-Projekte“

Für alle, die ein Projekt in Frankreich planen: Unsere aktuelle Übersicht zum französischen Steuerrecht ist in deutscher und englischer... Weiterlesen