Beiträge in Fachzeitschriften

Die Fachartikel unserer Autoren bewegen sich Themenkreis Energie, Recht, Wirtschaftlichkeit und Finanzierung. Sie diskutieren aktuelle Urteile genauso wie zukünftige Marktentwicklungen.


Erscheinungsjahr 2021

Der Wasserstoff fällt nicht vom Himmel

Der kommunalen Ansatz in Verbindung mit einer sich dynamisch entwickelnden Digitalisierung und mit Strom aus heimischen Ressourcen ist der Schlüssel, um die künftige Wasserstoffwirtschaft und die Wertschöpfung daraus im eigenen Land zu generieren.

Beispielhaft dafür verweist Heribert Sterr-Kölln auf eine erfolgreiche Initiative der SWW Wunsiedel in Oberfranken. Dort ist vor wenigen Wochen die Planung eines 6-MW-Elektrolyseurs, der ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben wird, auf den Weg gebracht worden "Das ist enorm wichtig, denn die Energiewende und die Wasserstoffwirtschaft finden in Zukunft dezentral statt", ist sich Sterr-Kölln sicher.

Interview mit Marco Krasser und Heribert Sterr-Kölln
© Energie & Management, 2/2021

Link zum Artikel

Erscheinungsjahr 2020

Tendenzen der Rechtsprechung zum neuen Energiekonzessionsvergaberecht

Der Artikel beleuchtet die offenen Fragen, welche sich nach der Novellierung der relevanten Vorschriften stellen. Darüber hinaus zeigt der Gemeinden bislang wenig genutzte Optionen zur Gestaltung des Auswahlverfahrens und stellt systematisch dar, welche förmlichen Anforderungen Bieter erfüllen müssen, um vermeintliche Verstöße einer gerichtlichen Überprüfung zuzuführen.

von Dr. Katharina Schober
© Netzwirtschaften & Recht, 1/2020

Link zum Artikel