Zum Inhalt springen

Peter Meisenbacher

Rechtsanwalt

Portraitfoto von Peter Meisenbacher

Kontaktdaten

+49 761 49054-38
peter.meisenbacher@sterr-koelln.com
Standort Freiburg

Sprachen:

  • Deutschland
  • Vereinigtes Königreich
  • Frankreich

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Allgemeines Zivilrecht im Kontext der erneuerbaren Energien
  • Vertragsgestaltung (insbesondere Grundstücksnutzungsverträge, Herstellerverträge, Generalunternehmerverträge, Projektentwicklungsverträge, Energielieferverträge)
  • Gesellschaftsrecht, Transaktionsrecht / M&A / Due Diligence 
  • Energiewirtschaftsrecht 

Kurzprofil

Durch meine Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen im Bereich der Erneuerbaren Energien kann ich die an der Energiewende und deren Wertschöpfung Beteiligten zielgerichtet und nachhaltig beraten und deren unterschiedliche Interessen zusammenführen - Kommunen, Stadtwerke, Projektentwickler:innen, Investor:innen oder Banken - sei es Energieerzeuger:in, Energieversorger:in, Netzbetreiber:in oder Verbraucher:in.

Ein besonderer Schwerpunkt meiner Beratungstätigkeit liegt dabei auf der Umsetzung von Photovoltaik-Projekten.

Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit bei Sterr-Kölln & Partner ist es mir möglich, die Energiewende mit einem ganzheitlichen Blick ein Stück mitzugestalten.

Berufliche Stationen

  • Seit 2020 bei Sterr-Kölln & Partner
  • 2016 - 2020 in einer auf Energierecht spezialisierten deutschen Großkanzlei in München und Berlin 
  • Studium und Referendariat in München, mit Stationen u.a. in internationalen Großkanzleien und bei Siemens

Und nach der Arbeit?

… versuche ich zum einen die Herausforderungen des Alltags mit zwei Töchtern zu meistern und zum anderen so viel Zeit wie möglich in den Bergen vor meiner Haustür zu verbringen - auf dem Rennrad im Sommer und auf diversen Ski im Winter.

Darum arbeite ich gerne bei Sterr-Kölln & Partner

Bei Sterr-Kölln & Partner wird auf höchstem fachlichen Niveau gearbeitet, verbunden mit einem tollen Miteinander und einem Ziel, für das es sich lohnt, Energie einzusetzen: die Energiewende aktiv mitzugestalten. Das motiviert und macht Spaß.