Zum Inhalt springen

Dr. Karlheinz Rabenschlag

Rechtsanwalt und Partner

Portraitfoto von Karlheinz Rabenschlag

Kontaktdaten

+49 30 2887618-10
karlheinz.rabenschlag@sterr-koelln.com
Standort Berlin

Sprachen:

  • Deutschland
  • Vereinigtes Königreich

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Unternehmens- und Projekttransaktionen
  • Projektfinanzierungen
  • Due Diligence
  • Erneuerbare-Energien-Projekte (WEA-Kauf- und Wartungsverträge, Generalunternehmerverträge, Kooperationsverträge ...)
  • Gesellschaftsrechtliche Strukturierungen 

Kurzprofil

Ich verfüge über umfassende Expertise im Bereich der Erneuerbaren Energien. Hier berate ich seit vielen Jahren in- und ausländische Mandanten. Einer meiner Schwerpunkte ist die Begleitung von M&A-Transaktionen bei EE-Projekten, insbesondere Onshore-Windparks, Photovoltaikanlagen in Deutschland und Frankreich. Hier berate ich neben Investor:innen auch die Verkäuferseite im Rahmen von Due-Diligence-Prozessen sowie der Strukturierung, der Vertragserstellung und der Verhandlung solcher Transaktionen. Weiterhin bin ich seit vielen Jahren spezialisiert auf die Beratung deutscher Banken im Bereich der Projektfinanzierung in Deutschland und Frankreich. Zudem berate ich mit meiner langjährigen Erfahrung bei der Begleitung von EE-Projekten nicht nur Projektentwickler:innen, sondern auch Betriebsführungs- und Wartungsunternehmen im In- und Ausland. Freude bereitet es mir, komplexe Projekte kreativ aber auch pragmatisch im Sinne einer Lösungsfindung für meine Mandant:innen sicher umzusetzen.

Berufliche Stationen

  • Seit 2001 bei Sterr-Kölln & Partner mbB, Partner seit 2002
  • Seit 1992 Rechtsanwalt, zunächst in einer Wirtschaftskanzlei in Mannheim in den Bereichen Gesellschafts- und Steuerrecht sowie Unternehmensnachfolge, anschließend mehrere Jahre Notarvertreter in Viernheim

Veröffentlichungen

  • Mitautor des „Handbuchs Windenergie“ (Hrsg. J. Böttcher, 2. Auflage 2019)
  • Autor in: Leitfaden - Entwicklung von Geothermieprojekten (Hrsg. Enerchange, 1. Auflage 2009)

Und nach der Arbeit?

Zum Ausgleich und Kraft schöpfen ganz klassisch: klassische Musik gehört und am Klavier gespielt, Literatur der Moderne und - soweit es die Zeit erlaubt - eintauchen in Kunstausstellungen, die Berlin und Potsdam zuhauf bieten. Daneben gelegentlich Segeln, was leider oft zu kurz kommt und die Erholung im Garten.

Darum arbeite ich gerne bei Sterr-Kölln & Partner

… weil es mir ermöglicht, mit einer sinnstiftenden Arbeit einen kleinen Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt zu leisten,
… weil ich hier in einem von Vertrauen und Wertschätzung geprägten Umfeld kreativ komplexe Aufgaben umsetzen kann.