Zum Inhalt springen

Dr. Katharina Schober

Partnerin und Leiterin des Öffentlichen Rechts, Rechtsanwältin

Portraitfoto von Katharina Schober

Kontaktdaten

+49 761 49054-71
katharina.schober@sterr-koelln.com
Standort Freiburg

Sprachen:

  • Deutschland
  • Vereinigtes Königreich
  • Frankreich

Tätigkeitsschwerpunkte

Genehmigungs-, Umwelt-, Planungs- und kommunales Wirtschaftsrecht (insbesondere: Windenergie, Wärme)

Kurzprofil

Ich habe langjährige Erfahrung mit komplexen Mandaten aus dem Bereich des öffentlichen Rechts. Ich habe insbesondere Projekte im Bereich erneuerbarer Energien von der Idee über Genehmigungsverfahren, Vertragsverhandlungen, Gestaltung von Satzungen, Vorstellung des Projekts im Gemeinderats und gerichtliche Durchsetzung bis zur praktischen Umsetzung begleitet.
Ich mag besonders an meiner Arbeit die Kombination aus strukturiertem Denken und kreativer Suche nach individuellen Lösungen.

Studiert und promoviert habe ich in Freiburg und Paris.  

Berufliche Stationen

  • Seit 2019 Partnerin und Leiterin des öffentlichen Rechts bei Sterr-Kölln & Partner
  • 2012-2019 Rechtsanwältin in überregional tätigen Kanzleien mit Schwerpunkt auf öffentlichem Recht und Energierecht in Freiburg
  • 2015 Lehrbeauftragte an der Hochschule für öffentliche Verwaltung (Kehl) im öffentlichen Bau- und Immissionsschutzrecht
  • 2009-2011 Richterin am Landgericht Stuttgart und Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Stuttgart
  • 2003-2006 Wiss. Mitarbeiterin von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Andreas Voßkuhle an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Veröffentlichungen

  • Qualitätssicherung bei artenschutzrechtlichen Prüfungen von Windenergieprojekten, NVwZ 2022, S. 115 ff. (gemeinsam mit C. Calabro)
  • Zivilrichter-Leitfaden, C.H. Beck, aktuell 4. Aufl. 2022
  • Tendenzen der Rechtsprechung zum neuen Energiekonzessionsvergaberecht - Zugleich Anmerkung zum Urteil des OLG Karlsruhe vom 28. August 2019 - Az. 6 U 109/18 Kart, N&R 2020, S. 14 ff. 
  • Strukturen interkommunaler Zusammenarbeit, VBlBW 2015, 97 ff.
  • Beiträge in: Engel/Heilshorn, Kommunalrecht Baden-Württemberg, 10 Aufl. 2015 (jeweils gemeinsam mit T. Heilshorn): § 10 Die Gemeinden als Gebietskörperschaften und juristische Personen, § 17 Das Kommunalverfassungsstreitverfahren, § 23 Interkommunale Zusammenarbeit
  • Gemeindeübergreifende Steuerung von Windenergieanlagen, VBlBW 2012, S. 330 ff. (gemeinsam mit T. Heilshorn) 
  • Interkommunale Zusammenarbeit bei der Planung von Windenergieanlagen, BWGZ 2012, S. 142 ff.
  • Business Improvement Districts, in: Mitschang (Hrsg.), Innenentwicklung - Fach- und Rechtsfragen, Bd. 6, 2008, S. 53 ff. (gemeinsam mit R. Sparwasser)
  • Der Zweck im Verwaltungsrecht: Zur Finalisierung der Verwaltungsrechtsordnung am Beispiel der Leitvorschriften des Bundesumweltrechts, Diss., Mohr Siebeck 2007

Dr. Katharina Schober ist Mitglied ...

  • des Juristischen Beirats des Bundesverbands WindEnergie e.V. (BWE)
  • der Alumni der Studienstiftung e.V.
  • der Arbeitsgemeinschaft Verwaltungsrecht im Deutschen Anwaltverein
  • des Deutschen Juristinnenbunds

Und nach der Arbeit?

Ich singe gern, spiele Klavier und experimentiere ständig mit neuen Rezepten aus meiner großen Kochbuchsammlung.

Darum arbeite ich gerne bei Sterr-Kölln & Partner

Bei Sterr-Kölln & Partner gefällt mir der umfassende Ansatz, auf Projekte neben der rechtlichen auch die wirtschaftliche, steuerliche und Unternehmensberatungssicht zu haben, und die große Freiheit, neue Themen zu verfolgen. Zudem genieße ich besonders die große zeitliche und örtliche Flexibilität, die mir ermöglicht, Familie und Beruf zu vereinbaren.