Zum Inhalt springen

Dr. Michael Stopper

Partner und Rechtsanwalt

Portraitfoto von Michael Stopper

Kontaktdaten

+49 30 2887618-23
michael.stopper@sterr-koelln.com
Standort Berlin

Sprachen:

  • Deutschland
  • Vereinigtes Königreich
  • Frankreich

Tätigkeitsschwerpunkte

Energiewirtschaftsrecht, Beihilferecht, Vergaberecht, Kommunalwirtschaftsrecht, Förderrecht

Kurzprofil

Ich berate in allen energiewirtschaftlichen Bereichen, insbesondere im Rahmen von Quartierskonzepten, Mieterstrom, Nahwärmenetzen und Erneuerbaren-Energien-Projekten. Ich verfüge darüber hinaus über langjährige Erfahrung in der Konzeptionierung und Umsetzung von Projekten der kommunalen Daseinsvorsorge, einschließlich solcher, die in Kooperation mit privaten Wirtschaftsunternehmen oder in Zusammenarbeit mit anderen kommunalen Trägern realisiert werden. Ich berate an der Schnittstelle von Kommunalrecht (einschl. Gebühren-, öffentlichem  Preis-, Haushalts- und dem Recht der öffentlichen Einrichtungen), Beihilfe- und Vergabe- sowie Steuerrecht. Mein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Wirtschaftlichkeit der gefundenen Lösung für die Kommune und ihre Bürger:innen.

Ferner unterstütze ich Kommunen dabei, die Beihilferechtskonformität ihres Handeln zu gewährleisten. Dies erstreckt sich sowohl auf die kommunalen Betriebe gewerblicher Art als auch auf die Finanzierung kommunaler Eigengesellschaften sowie institutionalisierter Zusammenarbeit, z.B. von Zweckverbänden und von gemeinsamen Kommunalunternehmen/kommunalen Anstalten des öffentlichen Rechts.

Berufliche Stationen

  • Seit 2020 Partner bei Sterr-Kölln & Partner am Berliner Standort 
  • Von 2004 bis 2020 Anwalt in überregional/international tätigen Praxen in Hamburg mit Schwerpunkt im Energierecht, europäischen Wettbewerbsrecht und in der Kommunalwirtschaft
  • Von 2000 bis 2003: Referendariat und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hamburg am Lehrstuhl von Professor Dr. Rainer Walz 

Veröffentlichungen

  • Ich bin Autor des Euroforum Online Lehrgangs, Band 5, „Transaktionen Onshore-Wind“.
  • Ich veröffentliche regelmäßig zu aktuellen energierechtlichen Themen sowie zu beihilfe-, kommunal- und steuerrechtlichen Themen.
  • Ferner bin ich als Referent (auch Online) tätig, u.a. auf der Husum Wind, den Spreewindtagen und bei der GEBS.

Darum arbeite ich gerne bei Sterr-Kölln & Partner

Ich schätze neben dem kollegialen Umgang die Problemlösungskompetenz im interdisziplinären Team mit Unternehmens- und Steuerberater:innen.